Geheimakte Area 51
Geheimakte Area 51
Geheimakte Area 51 - Band 7Nach 2 Millionen Jahren

Neuerscheinungen

Alptraum oder Dreamland?
Der ehemalige Stabschef von Ex-Präsident Jesse Wilson plant der Veröffentlichung seiner Memoiren. Von vornherein ist ihm klar, dass er mit dem Ausplaudern von Interna aus dem Weißen Haus einigen einflussreichen Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens mächtig auf die Füße treten wird. Aber genau das bezweckt der zutiefst enttäuschte und frustrierte Politiker, der von seinen Parteifreunden nach dem Ende seiner Amtszeit wie eine heiße Kartoffel fallen gelassen wurde.
Zwar ist Rache süß, doch ob diese Buchveröffentlichung eine gute Idee ist, das wird sich spätestens dann herausstellen, wenn seine Erinnerungen über die hochinteressanten Jahre im Weißen Haus offiziell erschienen sind.
Den beiden Astronauten, die seit vielen Monaten auf der Marsoberfläche ausharren, läuft allmählich die Zeit davon. Ihre Vorräte an Atemluft, Lebensmitteln und Wasser gehen immer mehr zur Neige. Die Rettungsmission, die zwar endlich in Richtung Roter Planet ausgebrochen ist, wird vermutlich zu spät in der Marsumlaufbahn eintreffen, um die sich abzeichnende menschliche Katastrophe zu verhindern. Trotz dieser prekären Lage haben Andrew Edwards und Ethan Warren bisher gezögert, erneut eines der Ufos zu besteigen, die sie schon vor Monaten im Innern des Marsgesichtes entdeckt haben.
Doch Not macht erfinderisch und was dann passiert, war überhaupt nicht vorauszusehen.
Innerhalb einer freiwilligen Therapiesitzung berichtet Ex-Präsident Jesse Wilson unter Hypnose über ein Ereignis, das während seiner achtjährigen Amtszeit stattfand und offenbar die Weichen für die zukünftige Entwicklung der Menschheit gestellt hatte. Aber zunächst blieb völlig offen, mit wem sich der Politiker eher unfreiwillig auf einer Militärbasis im Südwesten der Vereinigten Staaten getroffen hatte und was bei diesem geheimen Treffen vereinbart wurde?
Doch irgendwann erwähnt er nebenbei etwas Bedrohliches, das vieles, was den weiteren Fortbestand der Erde betrifft, endgültig infrage stellt.
Es bleibt letztlich dabei, Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Menschheit scheinen enger miteinander verbunden zu sein, als es bisher gebetsmühlenartig zur Beruhigung der Allgemeinheit verkündet wurde. Aber genau das ist beunruhigend, denn der Beginn der dramatischen Umwälzungen rückt unweigerlich immer näher und niemand von den Verantwortlichen scheint in der Lage zu sein, die sich anbahnende Katastrophe zu verhindern, nicht einmal die Geheimorganisation ‚Majestic‘.
Oder trügt etwa der erste Schein?
Nach 2 Millionen Jahren
Der Zusammenstoß der beiden Raumschiffe ‚Herkules‘ und ‚Aurora‘, dessen Flugbahnen durch eine unbekannte, von außen einwirkende Kraft absichtlich verändert wurden, steht unmittelbar bevor.
Nur eine winzige Hoffnung auf Rettung bleibt.
An Bord der ‚Herkules‘ fliegen offenbar Menschen mit, die scheinbar genau wissen, wer oder was hinter dem unheimlichen Objekt steckt, dass die beiden Schiffe auf ihrem Weg durchs Weltall seit Jahren verfolgt und merkwürdige Signale aussendet. Vermutlich ist dieser Begleiter ebenfalls für den Kollisionskurs verantwortlich.
Aber werden diese wenigen Eingeweihten ihr Wissen mit der übrigen Raumschiffbesatzung teilen oder lieber schweigend mit ins Verderben fliegen?
Im Sommer 1995 führt die Universität Boston innerhalb des sogenannten Afar-Dreiecks, das direkt an der Küste Ostafrikas liegt, geologische und archäologische Feldforschungen durch. Hier dehnt sich die Erdkruste wegen der ständigen Bewegungen der Kontinente aus und wird eines fernen Tages vom Indischen Ozean komplett überflutet werden.
Aber nicht nur geologisch gesehen, ist diese trockene heiße Landschaft mit seinen Vulkanen und Salzseen hochinteressant, denn vor zwei Millionen Jahren sah es hier deutlich lebensfreundlicher aus. Deshalb gilt diese Gegend als eine Wiege des späteren Menschen.
Doch was die Wissenschaftler bei ihren Ausgrabungsarbeiten entdecken, hat weder etwas mit vulkanischen Eruptionsprozessen noch mit der Menschwerdung zu tun, aus deren Vorstufen sich später der Homo sapiens entwickeln wird. Diese merkwürdigen Funde werfen viele Fragen auf, die aber zunächst unbeantwortet bleiben. Dazu kommt, dass die Forscher längst nicht mehr die Einzigen sind, die ein großes Interesse an den entdeckten Artefakten zeigen.
Wie schon zuvor ist nichts so, wie es scheint. Die Suche nach der Wahrheit, warum die Sonne einige Milliarden Jahre zu früh ihr eigenes Ende eingeleitet hat, geht unaufhaltsam weiter.
Geheimakte Area 51
Wo fängt die Wahrheit an und endet die Lüge?
Ein erfahrener General der US Air Force und ein blutjunger Unternehmer aus der Rüstungsindustrie treffen kurz nach dem 2. Weltkrieg in den eintönigen Weiten des Bundesstaates New Mexico das erste Mal aufeinander.
Schnell wird klar, dass sie niemals Freunde werden, denn zu unterschiedlich sind ihre persönlichen Vorstellungen und Ziele. Aber eines schweißt sie letztlich zusammen, eine Direktive des damaligen Präsidenten Truman und das Wissen um ein Geheimnis, das die Welt verändern wird.
Der ehemalige Präsident Jesse Wilson hat regelmäßig wiederkehrende Albträume. Sie erzählen von einer unheimlichen und tragischen Geschichte, in deren Mittelpunkt er selbst stand und die offenbar die weitere Entwicklung der Menschheit entscheidend beeinflusst hat.
Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Menschheit scheinen enger miteinander verknüpft zu sein, als es zunächst den Anschein hatte, und genau das ist beunruhigend.
Geheimakte NASA
Die Katastrophe ist nahe. Aber gibt es Hoffnung auf eine Rettung?
Irgendetwas Unheimliches verändert die Flugrichtung des Raumschiffes ‚Herkules‘ dermaßen, sodass es seitdem auf direktem Kollisionskurs auf sein Schwesterschiff ‚Aurora‘ zufliegt. Wenn sich an diesem Kurs nicht kurzfristig etwas ändert, werden sie spätestens in einigen Wochen zusammenstoßen und sich dabei gegenseitig zerstören.
1987 scheint die Erforschung der jahrhundertealten Maya-Stadt Tikal in Guatemala endgültig abgeschlossen zu sein. Da bietet vor Ort ein Einheimischer einer bekannten Archäologin einen Deal an. Er ist für eine größere Geldsumme bereit, ihr etwas zu zeigen, das vermutlich, die derzeit gängige und akzeptierte Evolutionstheorie der Erde auf den Kopf stellen wird.
Aber ist sie die Einzige, die von dieser Entdeckung erfahren hat oder hat eine geheimnisvolle Organisation, die im Hintergrund agiert, erneut ihre Hände mit im Spiel?
Weiterhin ist nichts so, wie es scheint. Die Suche nach der Wahrheit, warum die Sonne einige Milliarden Jahre zu früh ihr eigenes Ende eingeleitet hat, geht unaufhaltsam weiter.
Geheimakte Area 51
Was ist in Baltimore geschehen? Die Antwort kennt nicht nur der Wind.
2. überarbeitete und ergänzte Auflage.
Ein Mitglied des hochgeheimen Gremiums wird entführt. Die Lösegeldforderungen, die wenig später eintreffen, deuten darauf hin, dass für diese Aktion vermutlich Terroristen verantwortlich sind. Aber eine ermittelnde FBI-Agentin bleibt skeptisch und findet bei ihren inoffiziellen Recherchen etwas Beunruhigendes heraus. Offenbar führt eine verräterische Spur viele Jahrzehnte in die Vergangenheit zurück.
Doch ob das ihrerseits eine kluge Entscheidung war, in ein Wespennest zu stechen, das wird die Zukunft zeigen.
Immerhin hat ‚Majestic‘ bei der fehlgeschlagenen Militäraktion auf Rapa Nui erfahren, dass ein weiterer amerikanischer Präsident nach Dwight D. Eisenhower mit den rätselhaften außerirdischen Besuchern eine Vereinbarung abgeschlossen hatte. Doch dieses geheime Treffen wird vom Politiker selbst nach seinem Ausscheiden aus dem Amt vor jedermann absichtlich verschwiegen.
Aber warum?
Doch es bleibt keine Zeit für tiefergehende Analysen, denn kurz darauf trifft vom Mars eine Hiobsbotschaft ein, die von den Verantwortlichen schnellstes Handeln erfordert. Ansonsten droht eine große Katastrophe und offenbar nicht nur auf dem Roten Planeten.
Nach 66 Millionen Jahren
Sie sind nicht alleine. Aber etwas Unheimliches begleitet sie!
Das Raumschiff ‚Herkules‘ ist von der sterbenden Erde aus erfolgreich ins Weltall gestartet und fliegt mittlerweile außerhalb des Sonnensystems seinem fernen Ziel entgegen.
Dann empfangen die Astronomen merkwürdige Signale und stellen fest, dass sich irgendetwas Unheimliches in der Umgebung des Raumschiffes aufhält und sie verfolgt. Nur wer oder was ist ihr Begleiter?
Einige Wochen später beobachten die Wissenschaftler eine gewaltige Explosion. Laut letzten Berechnungen hielt sich genau zu dieser Zeit das russische Raumschiff ‚Peter der Große‘ in diesem Gebiet auf. Aber was hat diese Explosion verursacht und sind Menschen in Gefahr, die umgehend Hilfe benötigen?
1979 machen Archäologen mitten im Outback von Australien eine ungewöhnliche Entdeckung. Schnell wird ihnen klar, dass mit diesem Fund die gesamte bekannte Evolutionsgeschichte der Menschheit komplett auf den Kopf gestellt wird.
Um nicht vorschnell falsche Schlüsse zu ziehen, behalten sie ihre Untersuchungsergebnisse zunächst für sich. Aber sie sind nicht die Einzigen, die daran ein Interesse haben und ihre Gegner sind zu allem bereit, um ihre Ziele zu erreichen.
Nichts ist so, wie es scheint. Die Suche nach der Wahrheit geht unaufhaltsam weiter.
Feindliche Übernahme
Sie sind schon da! Aber warum wird das ignoriert?
Die Nachrichten, die direkt vom Mars aus zur Erde gesendet werden, sind äußerst beunruhigend und ergeben zunächst überhaupt keinen Sinn. Irgendetwas Unheimliches geschieht auf der Oberfläche des Roten Planeten und niemand scheint in der Lage zu sein, diese Zeichen richtig zu deuten.
Ein weiterer merkwürdiger Vorfall findet genau dort statt, an dem sich am 7. Oktober 1998 der sogenannte ‚Roswell 2 Zwischenfall‘ ereignet hatte, der wenig später schon wieder in Vergessenheit geriet. Eine umfangreiche Desinformationskampagne der Behörden sorgte damals dafür, dass das Ereignis herunterspielt und deshalb schnell aus den Medien verdrängt wurde.
Aber warum wählten die unheimlichen Besucher erneut diesen Standort für eine ihrer spektakulären Aktivitäten aus?
Tausende Kilometer entfernt rückt zur selben Zeit der Showdown auf der einsamen Osterinsel unaufhaltsam näher. Sämtliche Vorbereitungen für eine erfolgreiche Erstürmung der unterirdischen Anlage wurden inzwischen abgeschlossen. Nur eines lässt auf sich warten, der endgültige Einsatzbefehl.
Aber warum zögert das verantwortliche Gremium diese Entscheidung hinaus?
Nach 5 Milliarden Jahren
Sie kennen die Wahrheit. Aber warum werden Sie deswegen getötet?
Die Sonne wird nicht ewig vom Himmel scheinen. In ferner Zukunft wächst sie zunächst zu einem Roten Riesen heran, ehe sie zum Abschluss eines Alterungsprozesses zu einem sogenannten Weißen Zwerg schrumpft. Dann wird schon lange kein Leben mehr auf der Erde möglich sein.
Aber was passiert, wenn das Sterben der Sonne nicht erst in 5 Milliarden Jahren stattfindet, sondern innerhalb der nächsten 36 Monate?
Die dramatischen Ereignisse beginnen mit einer mysteriösen Mordserie unter Astronomen und zunächst findet niemand eine Antwort darauf, warum unbescholtene Wissenschaftler brutal getötet werden. Doch die nachfolgenden verhängnisvollen Klimaveränderungen künden vom Auftakt einer weltweiten Apokalypse, die sich unaufhaltsam weiter ausbreitet.
Inmitten des Chaos und Sterbens kämpft der amerikanische Präsident gemeinsam mit seinen wenigen Verbündeten um den Fortbestand der menschlichen Zivilisation.
Doch ihr Erfolg hängt an einem seidenen Faden und dann macht ein Gerücht zusätzlich die Runde, dass die Menschheit nicht alleine im Universum ist.
Aber sind das wirklich positive Nachrichten?
Alien - DNA
Sie suchen nach etwas. Aber warum töten sie deshalb Unschuldige?
Seit vielen Jahrhunderten verschwinden Menschen, nachdem Augenzeugen zuvor merkwürdige Lichtphänomene am Himmel beobachtet hatten.
1954 fand auf der Holloman Air Force Base in New Mexico ein denkwürdiges Treffen im Beisein des damaligen Präsidenten Dwight D. Eisenhower statt. Die Vereinbarung, die während der Begegnung geschlossen wurde, bezeichnete der ehemalige General später als „…den schlechtesten Deal, den ich je in meinem Leben eingegangen war. …“
Die Hoffnungen, die er und seine Berater in den Vertrag gesetzt hatten, erfüllten sich leider nicht. Die Entführungen von unschuldigen Menschen nahmen im Laufe der Jahre immer mehr zu und niemand war in der Lage, diese grausamen Tötungen friedlich zu beenden.
Die angespannte Situation eskalierte völlig, als der neugewählte amerikanische Präsident anlässlich seines Antrittsbesuches auf der Area 51 Augenzeuge eines bizarren Ereignisses wurde, mit dem ihm deutlich seine eigene Machtlosigkeit vor Augen geführt wurde.
UFO - Verschwörung
Sie haben den Präsidenten getötet! Aber warum?
Die mysteriöse Geheimorganisation „Majestic“ zieht schon seit langer Zeit eine Blutspur quer durch die amerikanische Gesellschaft, der bereits zahlreiche Menschen, darunter eine berühmte Schauspielerin und ein junger Präsident, zum Opfer gefallen sind. Seit dem mysteriösen Absturz in Roswell 1947 versucht „Majestic“, ein Geheimnis zu bewahren, dass für die Menschheit eine ernste Gefahr darzustellen scheint. Nachdem Astronauten auf der Marsoberfläche Zeugen eines unheimlichen Ereignisses wurden, wird offensichtlich, dass die Evolution sich auf der Erde anders entwickelt hat, wie die derzeitige wissenschaftliche Forschung der Öffentlichkeit einzusuggerieren versucht.
Irgendetwas wurde vor vielen Jahren komplett verändert. Aber niemand vermag zu sagen, wer dafür verantwortlich war und warum der Eingriff erfolgte.
RAF - Sie sind zurück
Sie sind zurück! Aber was haben sie vor?
In den 1970-er Jahren verübte die Rote Armee Fraktion zahlreiche Attentate, ehe sie sich 1998 angeblich auflöste. Jahrzehnte später wird in Hamburg ein ehemaliger V-Mann des Verfassungsschutzes erschossen. Was zunächst für die Kriminalisten der Hansestadt wie ein normaler Mord aussieht, entpuppt sich rasch als Beginn einer unheimlichen Mordserie, die schon bald das gesamte Land erfasst.
Geheimakte Area 51 Band 2
Es ist alles wahr! Es ist irgendetwas da draußen.
Zwei Männer betreten unbefugt das Gebiet von Area 51 und entdecken in einer Forschungsanlage mit dem Codenamen „S4“ außerirdische Technologie, an der seit Langem intensiv geforscht wird. Zur gleichen Zeit versucht die Nachfolgemission von Apollo 23, das außerirdische Artefakt auf dem Mars zu öffnen. Direkt vor dem Eingangsportal machen die Astronauten eine unheimliche Entdeckung.
Rapa Nui
Area 51