Geheimakte Area 51
Geheimakte Area 51
Geheimakte Area 51 - Band 6Nach 66 Millionen Jahren

Neuerscheinungen

Geheimakte Area 51
Wir haben zwar eine Schlacht verloren, aber nicht den Krieg!
Dieses Zitat des französischen Präsidenten Charles de Gaulle nach der Eroberung seines Heimatlandes 1940 durch Deutschland, wurde für die Geheimorganisation ‚Majestic‘ Jahrzehnte später bittere Realität.
Immerhin hat ‚Majestic‘ bei der fehlgeschlagenen Militäraktion auf Rapa Nui erfahren, dass ein weiterer amerikanischer Präsident nach Dwight D. Eisenhower mit den rätselhaften Besuchern eine Vereinbarung abgeschlossen hatte. Doch dieses geheime Treffen wird vom Politiker selbst nach seinem Ausscheiden aus dem Amt vor jedermann absichtlich verschwiegen.
Aber warum?
Nach Tagen der trügerischen Ruhe überschlagen sich erneut auf dem Sperrgebiet von Area 51 die Ereignisse und rasch wird deutlich, dass es allerhöchste Zeit wird, mit den außerirdischen Besuchern Kontakt aufzunehmen.
Und wäre das nicht alles schon schlimm genug, trifft wenig später vom Mars eine Hiobsbotschaft ein, die die Verantwortlichen zum schnellsten Handeln auffordert. Ansonsten droht eine große Katastrophe und nicht nur auf dem Roten Planeten.
Steht dieser über die Zukunft der Erde entscheidende Krieg etwa unmittelbar bevor?
Nach 66 Millionen Jahren
Sie sind nicht alleine. Aber etwas Unheimliches begleitet sie!
Das Raumschiff ‚Herkules‘ ist von der sterbenden Erde aus erfolgreich ins Weltall gestartet und fliegt mittlerweile außerhalb des Sonnensystems seinem fernen Ziel entgegen.
Dann empfangen die Astronomen merkwürdige Signale und stellen fest, dass sich irgendetwas Unheimliches in der Umgebung des Raumschiffes aufhält und sie verfolgt. Nur wer oder was ist ihr Begleiter?
Einige Wochen später beobachten die Wissenschaftler eine gewaltige Explosion. Laut letzten Berechnungen hielt sich genau zu dieser Zeit das russische Raumschiff ‚Peter der Große‘ in diesem Gebiet auf. Aber was hat diese Explosion verursacht und sind Menschen in Gefahr, die umgehend Hilfe benötigen?
1979 machen Archäologen mitten im Outback von Australien eine ungewöhnliche Entdeckung. Schnell wird ihnen klar, dass mit diesem Fund die gesamte bekannte Evolutionsgeschichte der Menschheit komplett auf den Kopf gestellt wird.
Um nicht vorschnell falsche Schlüsse zu ziehen, behalten sie ihre Untersuchungsergebnisse zunächst für sich. Aber sie sind nicht die Einzigen, die daran ein Interesse haben und ihre Gegner sind zu allem bereit, um ihre Ziele zu erreichen.
Nichts ist so, wie es scheint. Die Suche nach der Wahrheit geht unaufhaltsam weiter.
Feindliche Übernahme
Sie sind schon da! Aber warum wird das ignoriert?
Die Nachrichten, die direkt vom Mars aus zur Erde gesendet werden, sind äußerst beunruhigend und ergeben zunächst überhaupt keinen Sinn. Irgendetwas Unheimliches geschieht auf der Oberfläche des Roten Planeten und niemand scheint in der Lage zu sein, diese Zeichen richtig zu deuten.
Ein weiterer merkwürdiger Vorfall findet genau dort statt, an dem sich am 7. Oktober 1998 der sogenannte ‚Roswell 2 Zwischenfall‘ ereignet hatte, der wenig später schon wieder in Vergessenheit geriet. Eine umfangreiche Desinformationskampagne der Behörden sorgte damals dafür, dass das Ereignis herunterspielt und deshalb schnell aus den Medien verdrängt wurde.
Aber warum wählten die unheimlichen Besucher erneut diesen Standort für eine ihrer spektakulären Aktivitäten aus?
Tausende Kilometer entfernt rückt zur selben Zeit der Showdown auf der einsamen Osterinsel unaufhaltsam näher. Sämtliche Vorbereitungen für eine erfolgreiche Erstürmung der unterirdischen Anlage wurden inzwischen abgeschlossen. Nur eines lässt auf sich warten, der endgültige Einsatzbefehl.
Aber warum zögert das verantwortliche Gremium diese Entscheidung hinaus?
Nach 5 Milliarden Jahren
Sie kennen die Wahrheit. Aber warum werden Sie deswegen getötet?
Die Sonne wird nicht ewig vom Himmel scheinen. In ferner Zukunft wächst sie zunächst zu einem Roten Riesen heran, ehe sie zum Abschluss eines Alterungsprozesses zu einem sogenannten Weißen Zwerg schrumpft. Dann wird schon lange kein Leben mehr auf der Erde möglich sein.
Aber was passiert, wenn das Sterben der Sonne nicht erst in 5 Milliarden Jahren stattfindet, sondern innerhalb der nächsten 36 Monate?
Die dramatischen Ereignisse beginnen mit einer mysteriösen Mordserie unter Astronomen und zunächst findet niemand eine Antwort darauf, warum unbescholtene Wissenschaftler brutal getötet werden. Doch die nachfolgenden verhängnisvollen Klimaveränderungen künden vom Auftakt einer weltweiten Apokalypse, die sich unaufhaltsam weiter ausbreitet.
Inmitten des Chaos und Sterbens kämpft der amerikanische Präsident gemeinsam mit seinen wenigen Verbündeten um den Fortbestand der menschlichen Zivilisation.
Doch ihr Erfolg hängt an einem seidenen Faden und dann macht ein Gerücht zusätzlich die Runde, dass die Menschheit nicht alleine im Universum ist.
Aber sind das wirklich positive Nachrichten?
Alien - DNA
Sie suchen nach etwas. Aber warum töten sie deshalb Unschuldige?
Seit vielen Jahrhunderten verschwinden Menschen, nachdem Augenzeugen zuvor merkwürdige Lichtphänomene am Himmel beobachtet hatten.
1954 fand auf der Holloman Air Force Base in New Mexico ein denkwürdiges Treffen im Beisein des damaligen Präsidenten Dwight D. Eisenhower statt. Die Vereinbarung, die während der Begegnung geschlossen wurde, bezeichnete der ehemalige General später als „…den schlechtesten Deal, den ich je in meinem Leben eingegangen war. …“
Die Hoffnungen, die er und seine Berater in den Vertrag gesetzt hatten, erfüllten sich leider nicht. Die Entführungen von unschuldigen Menschen nahmen im Laufe der Jahre immer mehr zu und niemand war in der Lage, diese grausamen Tötungen friedlich zu beenden.
Die angespannte Situation eskalierte völlig, als der neugewählte amerikanische Präsident anlässlich seines Antrittsbesuches auf der Area 51 Augenzeuge eines bizarren Ereignisses wurde, mit dem ihm deutlich seine eigene Machtlosigkeit vor Augen geführt wurde.
UFO - Verschwörung
Sie haben den Präsidenten getötet! Aber warum?
Die mysteriöse Geheimorganisation „Majestic“ zieht schon seit langer Zeit eine Blutspur quer durch die amerikanische Gesellschaft, der bereits zahlreiche Menschen, darunter eine berühmte Schauspielerin und ein junger Präsident, zum Opfer gefallen sind. Seit dem mysteriösen Absturz in Roswell 1947 versucht „Majestic“, ein Geheimnis zu bewahren, dass für die Menschheit eine ernste Gefahr darzustellen scheint. Nachdem Astronauten auf der Marsoberfläche Zeugen eines unheimlichen Ereignisses wurden, wird offensichtlich, dass die Evolution sich auf der Erde anders entwickelt hat, wie die derzeitige wissenschaftliche Forschung der Öffentlichkeit einzusuggerieren versucht.
Irgendetwas wurde vor vielen Jahren komplett verändert. Aber niemand vermag zu sagen, wer dafür verantwortlich war und warum der Eingriff erfolgte.
RAF - Sie sind zurück
Sie sind zurück! Aber was haben sie vor?
In den 1970-er Jahren verübte die Rote Armee Fraktion zahlreiche Attentate, ehe sie sich 1998 angeblich auflöste. Jahrzehnte später wird in Hamburg ein ehemaliger V-Mann des Verfassungsschutzes erschossen. Was zunächst für die Kriminalisten der Hansestadt wie ein normaler Mord aussieht, entpuppt sich rasch als Beginn einer unheimlichen Mordserie, die schon bald das gesamte Land erfasst.
Geheimakte Area 51 Band 2
Es ist alles wahr! Es ist irgendetwas da draußen.
Zwei Männer betreten unbefugt das Gebiet von Area 51 und entdecken in einer Forschungsanlage mit dem Codenamen „S4“ außerirdische Technologie, an der seit Langem intensiv geforscht wird. Zur gleichen Zeit versucht die Nachfolgemission von Apollo 23, das außerirdische Artefakt auf dem Mars zu öffnen. Direkt vor dem Eingangsportal machen die Astronauten eine unheimliche Entdeckung.
Rapa NuiArea 51